Das Positive Stance™-Newsletter Gewinnspiel November 2017:
Tragen Sie sich ein, um an der Verlosung eines von zehn Gokhale Stretchsit® Kissen oder des Hauptpreises (ein Gokhale Pain-Free™ Stuhl) teilzunehmen!

Die Gokhale-Methode

Was ist die Gokhale-Methode?

Die Gokhale-Methode nutzt eine gesunde Haltung und Bewegung, um Ihnen zu helfen, Ihre strukturelle Integrität wiederherzustellen und ein schmerzfreies Leben wiederzuerlangen. Es handelt sich um die Ursache der meisten Muskel- und Gelenkschmerzen, denn Sie haben ein Recht auf einen schmerzfreien Rücken, Hals, Hüften, Knie, Füße ...

Wir sind wunderbar entworfene Tiere. Wir haben Gnade und Kraft, wie jede andere Kreatur auf dem Planeten. Unsere Körper bemühen sich, sich selbst zu heilen, und wenn wir unsere natürliche Gestaltung respektieren, können wir gut für ein Jahrhundert arbeiten.

aboutusimages1

Die meisten Schmerzen lassen sich darauf zurückführen, wie wir uns halten und wie wir uns bewegen. Da wir nicht mit einem Benutzerhandbuch geboren sind, setzen wir auf unsere Kultur, um uns zu führen. Vor etwa einem Jahrhundert hat unsere Kultur eine falsche Wendung genommen.
Als Resultat allein in den Vereinigen Staaten:

  • haben 90% der Erwachsenen mindestens einmal im Leben Rückenschmerzen
  • werden in diesem Jahr 50% der arbeitenden Amerikaner an Rückenschmerzen leiden
  • sind Rückenschmerzen der Hauptgrund für Erwerbsunfähigkeit bei den unter 45-Jährigen
  • haben mehr als 60% der 15-Jährigen bereits Rücken- oder Nackenschmerzen gehabt.

aboutusimage2

Wir haben aus den Augen verloren, was eine gesunde Haltung ausmacht; In der Tat sind viele populäre Richtlinien für "gute Haltung" einfach nur falsch. Allerdings können wir wieder lernen, was wir einmal wussten:

  • Unsere Vorfahren wussten, wie sie sich schmerzfrei bewegen konnten
  • Babys wissen, sich schmerzfrei zu bewegen
  • Einige Kulturen auf der Welt wissen noch heute, wie schmerzfreie Bewegung geht.

aboutusimages4

Diese Methode lehrt Sie auf eine Weise, wie es Ihre Kultur nicht tut, voll funktionsfähig ein schmerzfreies Leben zu leben.

Vorteile

Sie lernen Techniken, die Ihnen ermöglichen:

  • Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und andere Muskel- oder Gelenkbeschwerden zu reduzieren oder zu beseitigen
  • Muskel- und Gelenkdegenerationen und Verletzungen vorzubeugen.
  • Ihre Energie, Widerstandskraft und Flexibilität zu steigern
  • Stress zu reduzieren und Ihr Aussehen zu verbessern.

benefitimg

Sofortige Wirkung, die ein Leben lang anhält

Unser vielseitiger Ansatz wird Ihre Gewohnheiten tiefgreifend verändern. Sie lernen zeitgleich über Ihre Augen, Ihren Körper und Ihren Verstand. Sie können den schmerzfreien Körper, mit dem Sie geboren wurden für immer zurückgewinnen. Die meisten Schüler verspüren während der ersten Unterrichtsstunde Erleichterung.
Sie erreichen Ergebnisse ohne zeitraubende Übungen oder spezielle Ausrüstung; Durch die Betonung der alltäglichen Bewegung anstatt regelmäßige Übungen, die Gokhale-Methode gibt Ihnen reichlich Gelegenheit zu üben, ohne Zeit aus Ihrem Tag zu nehmen. Sie integrieren natürlich Ihre neugeborenen Körper Weisheit in Ihre täglichen Aktivitäten und körperliche Aktivitäten. Jede Bewegung wird zu einer effektiven Übung zur Stärkung und Ausdehnung.

Wie funktioniert das?

Sie werden Sitzen, Schlafen, Stehen, Gehen und Bücken neu lernen – körpergerecht und so, dass Ihre Knochen und Muskeln dabei gekräftigt werden.

  • Sitzen wird wieder bequem sein, entweder mit Lehne, wenn Sie Ihren Rücken einer therapeutischen Spannung aussetzen (Dehnsitzen) oder ohne Lehne, wenn Sie Ihre Wirbelsäule auf Ihrem gut positionierten, nach vorne gekippten Becken aufbauen (Stapelsitzen). howitworks1
  • Schlafen wird wieder bequem sein und bietet Ihnen viele Stunden lang eine erholsame Wirbelsäulendehnung, in Rücken- als auch in Seitenlage (Dehnliegen).
  • Im Stehen werden sich die meisten Muskeln Ihres Körpers ausruhen können, da sich die tragenden Knochen vertikal über der Ferse befinden (Aufrechtstehen).
  • Bücken wird vielmehr Beugen in der Hüfte als in der Taille bedeuten. Das trainiert die langen Rückenmuskeln und schont die Bandscheiben (Hüftbeugen).
  • Tätigkeiten, die die Wirbelsäule belasten, wie Tragen oder Drehen, werden das innere Muskelkorsett beanspruchen, wodurch die Wirbelsäule geschützt wird.
  • Gehen wird zu einer Aneinanderreihung geschmeidiger Vorwärtsbewegungen, die die Muskeln des Unterkörpers beanspruchen und die tragenden Gelenke des Körpers verschonen (Gleitgehen).

Durch das Umlernen dieser Alltagsbewegungen werden sich Haltung und Form Ihrer Schultern, Arme, Nacken, Rumpf, Becken, Hüften, Beine und Füße so verändern, wie sie ursprünglich geschaffen wurden. Sie werden einen hohen Grad an Selbstvertrauen erlangen, und außerdem das Gefühl entwickeln, Ihr Wohlbefinden selbst in der Hand zu haben.
Wenn Sie das Prinzip erst einmal gelernt haben, werden Sie es in allen Positionen und Bewegungen anwenden. Ihre Alltagsaktivitäten bekommen wieder therapeutischen Charakter.

 

howitworks2

Jetzt einen Kurs finden!

Nach oben