Melden Sie sich für unseren Positive Stance ™ Newsletter an

Datenschutzerklärung

Plain-Englisch Datenschutzrichtlinie

Willkommen bei der Gokhale-Methode! Hier auf der linken Seite finden Sie unsere englischsprachige Datenschutzerklärung und die entsprechenden rechtlichen Hinweise auf der rechten Seite.

Wir haben diese Richtlinie zuletzt auf Aug 31, 2018 aktualisiert.

Weiter!

Rechtliche Datenschutzrichtlinie

Datum der letzten Überarbeitung: Aug 31, 2018

Gokhale Method Enterprise, Inc. ("Gokhale-Methode", "wir", "uns" und / oder "unser") betreibt mehrere Websites (jeweils eine "Site", zusammen die "Sites"), einschließlich www.gokhalemethod.com. Die Seiten werden von der Gokhale-Methode betrieben und wurden erstellt, um unseren Service-Besuchern ("Sie", "Sie") Informationen über unser Unternehmen und dessen Plattform für die Verknüpfung von Inhalten und Daten und damit verbundene Dienste (zusammen mit den Sites, den "Diensten") bereitzustellen. "Ihre"). Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie über unsere Richtlinien bezüglich der Sammlung, Verwendung und Offenlegung von Informationen, einschließlich personenbezogener Daten und anderer Informationen, die von Besuchern der Websites und Dienste gesammelt werden.

Wir verwenden Ihre Daten zur Bereitstellung und Verbesserung des Service. Durch die Nutzung des Service erklären Sie sich mit der Erfassung und Nutzung von Informationen gemäß dieser Richtlinie einverstanden. Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders festgelegt, haben die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten Begriffe die gleiche Bedeutung wie in unseren Nutzungsbedingungen https://www.gokhalemethod.com/TOS.

Definitionen

Wir wollen den juristischen Text lesbar halten.

Daher definieren wir, was wir mit den in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffen meinen.

 

Persönliche Daten

Personenbezogene Daten sind Daten über eine lebende Person, die aus diesen Daten (oder aus diesen und anderen Informationen, die sich in unserem Besitz befinden oder wahrscheinlich in unseren Besitz gelangen) identifiziert werden können.

Nutzungsdaten

Nutzungsdaten sind automatisch erfasste Daten, die entweder durch die Nutzung des Service oder durch die Service-Infrastruktur selbst generiert werden (z. B. die Dauer eines Seitenbesuchs).

Cookies

Cookies sind kleine Datenstücke, die auf dem Gerät eines Benutzers gespeichert sind.

Data Controller

Datenkontrolleur bezeichnet eine Person, die (allein oder gemeinsam oder gemeinsam mit anderen Personen) die Zwecke festlegt, für die und auf welche Weise personenbezogene Daten verarbeitet werden oder verarbeitet werden sollen.

Im Sinne dieser Datenschutzerklärung sind wir Datenverantwortlicher für Ihre Daten.

Datenprozessor (oder Dienstanbieter)

Datenprozessor (oder Service Provider) bezeichnet jede Person (mit Ausnahme eines Angestellten des Data Controller), die die Daten im Auftrag des Data Controllers verarbeitet.

Wir können die Dienste verschiedener Service Provider nutzen, um Ihre Daten effektiver zu verarbeiten.

Datensubjekt

Datensubjekt ist jede lebende Person, die Gegenstand von personenbezogenen Daten ist.

User

Der Nutzer ist die Person, die unseren Service nutzt. Der Benutzer entspricht dem Datensubjekt, bei dem es sich um personenbezogene Daten handelt.

Informationen Wir sammeln

Wir bitten Sie um bestimmte Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adresse und Ihre Zugangsdaten zur Verwendung der Gokhale-Methode. Wir verwenden diese Informationen, um die Gokhale-Methode und andere in dieser Datenschutzerklärung genannte Dinge (wie Protokollierung und Analyse) auszuführen.

Wir verwenden Cookies, damit Sie sich nicht bei jedem Besuch unserer Website einloggen müssen.

Wir löschen Ihre Daten, wenn wir sie nicht mehr benötigen (z. B. wenn Sie Ihr Konto löschen und keine anderen rechtlichen Verpflichtungen zur Aufbewahrung Ihrer Daten bestehen).

 

Wenn Sie über die Dienste mit uns interagieren, erfassen wir möglicherweise personenbezogene Daten und andere Informationen, wie nachfolgend beschrieben:

Persönliche Daten, die Sie über die Dienste bereitstellen:

Wir erfassen personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie solche Informationen freiwillig angeben, beispielsweise wenn Sie uns mit Anfragen kontaktieren, auf eine unserer Umfragen antworten, sich für den Zugriff auf die Gokhale-Methodendienste registrieren oder bestimmte Gokhale-Methodendienste verwenden. Überall dort, wo Gokhale Method personenbezogene Daten sammelt, bemühen wir uns, einen Link zu dieser Datenschutzrichtlinie bereitzustellen. Sie können sich jederzeit für eine Deaktivierung entscheiden, indem Sie den Support unter kontaktieren [Email protected]; Sie können uns auch kontaktieren, um zu verhindern, dass Ihre Daten für andere als die ursprünglich gesammelten Zwecke verwendet werden.
Zu den personenbezogenen Daten können unter anderem gehören:

  • E-Mail-Adresse

  • Vorname und Nachname

  • Telefonnummer

  • Adresse, Bundesland, Provinz, PLZ, Ort

  • Cookies und Nutzungsdaten

Indem Sie uns freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir sie gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwenden. Wenn Sie den Diensten personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erkennen Sie an und stimmen zu, dass diese personenbezogenen Daten von Ihrem aktuellen Standort an die Büros und Server der Gokhale-Methode und die hier genannten autorisierten Dritten in den Vereinigten Staaten übertragen werden können. Die persönlichen Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, können jederzeit über Ihr Konto abgerufen werden oder Sie wenden sich an unseren Kundensupport unter [Email protected] wenn Sie Hilfe benötigen, um auf Ihr Konto zuzugreifen.

Die Gokhale-Methode erkennt an, dass Personen aus der EU und der Schweiz das Recht haben, auf die persönlichen Informationen zuzugreifen, die wir über sie pflegen. Eine EU - oder Schweizer Einzelperson, die Zugang zu fehlerhaften Daten sucht oder diese korrigieren, ändern oder löschen möchte, sollte ihre Anfrage an sie richten [Email protected]. Wenn Sie gebeten werden, Daten zu entfernen, werden wir innerhalb eines angemessenen Zeitraums antworten.

Nutzungsdaten: Wir können auch Informationen darüber sammeln, wie auf den Dienst zugegriffen wird und verwendet wird ("Nutzungsdaten"). Diese Nutzungsdaten können Informationen wie die IP-Adresse Ihres Computers (z. B. IP-Adresse), den Browsertyp, die Browserversion, die von Ihnen besuchten Seiten unseres Dienstes, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs sowie die auf diesen Seiten verbrachte Zeit enthalten Gerätekennungen und andere Diagnosedaten.

Cookies: Beim Betrieb der Dienste können wir eine Technologie namens "Cookies" verwenden. Ein Cookie ist eine Information, die der Computer, auf dem sich unsere Dienste befinden, Ihrem Browser zur Verfügung stellt, wenn Sie auf die Dienste zugreifen. Unsere Cookies helfen dabei, zusätzliche Funktionalität für die Dienste bereitzustellen und helfen uns, die Nutzung von Diensten genauer zu analysieren. Zum Beispiel können unsere Dienste einen Cookie in Ihrem Browser setzen, der es Ihnen ermöglicht, auf die Dienste zuzugreifen, ohne sich daran erinnern zu müssen, und dann während eines Besuchs der Dienste mehr als einmal ein Kennwort einzugeben. In allen Fällen, in denen wir Cookies verwenden, erfassen wir keine personenbezogenen Daten, außer mit Ihrer Zustimmung. In den meisten Webbrowsern finden Sie auf der Symbolleiste einen "Hilfe" -Bereich. In diesem Abschnitt finden Sie Informationen darüber, wie Sie benachrichtigt werden, wenn Sie ein neues Cookie erhalten und wie Sie Cookies deaktivieren. Wir empfehlen, dass Sie die Cookies aktiviert lassen, da Sie dadurch einige der Funktionen der Dienste nutzen können.

Zusammengefasste persönliche Daten: Im Bemühen, die Nutzer der Gokhale-Methodendienste besser zu verstehen und ihnen zu dienen, führen wir häufig Untersuchungen zu unseren demografischen Merkmalen, Interessen und Verhaltensweisen unserer Kunden auf der Grundlage der uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten und anderen Informationen durch. Diese Untersuchung kann auf aggregierter Basis zusammengestellt und analysiert werden, und die Gokhale-Methode kann diese aggregierten Daten mit ihren Tochtergesellschaften, Vertretern und Geschäftspartnern teilen. Diese aggregierten Informationen identifizieren Sie nicht persönlich. Gokhale Method kann auch aggregierte Nutzerstatistiken offenlegen, um unsere Dienste für aktuelle und zukünftige Geschäftspartner und andere Dritte für andere rechtmäßige Zwecke zu beschreiben.

Die Gokhale-Methode speichert Ihre persönlichen Daten nur so lange, wie es für die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke erforderlich ist. Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten in dem Umfang, der erforderlich ist, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen (z. B. wenn wir Ihre Daten gemäß geltendem Recht aufbewahren müssen), Streitigkeiten beizulegen und unsere rechtlichen Vereinbarungen und Richtlinien durchzusetzen.

Wir behalten Nutzungsdaten auch für interne Analysezwecke bei. Nutzungsdaten werden in der Regel für einen kürzeren Zeitraum aufbewahrt, es sei denn, diese Daten werden zur Stärkung der Sicherheit oder zur Verbesserung der Funktionalität unseres Dienstes verwendet, oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, diese Daten für längere Zeiträume zu speichern.

Unsere Verwendung Ihrer persönlichen Daten und anderer Informationen

Gokhale Method wird Ihre persönlichen Informationen nicht an Dritte verkaufen oder vermieten. In erster Linie verwenden wir personenbezogene Daten, um die Gokhale-Methode auszuführen. Wir verwenden möglicherweise persönliche Daten, um Ihnen Vorhersagen über andere Dienste zu geben, an denen Sie möglicherweise Interesse an Gokhale-Methode haben. Wenn wir beabsichtigen, Ihre persönlichen Daten auf eine Weise zu verwenden, die wir nicht erwähnt haben, werden wir Sie informieren, wenn wir diese Informationen sammeln.

Manchmal aggregieren wir Nutzerdaten anonym, um unseren Kundenstamm besser zu verstehen.

 

Gokhale Method verkauft oder vermietet keine der persönlichen Informationen oder persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, an Dritte.

Die Gokhale-Methode verwendet die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten in einer Weise, die mit dieser Datenschutzrichtlinie übereinstimmt. Wenn Sie personenbezogene Daten aus einem bestimmten Grund zur Verfügung stellen, können wir die personenbezogenen Daten in Verbindung mit dem Grund verwenden, für den sie bereitgestellt wurden. Wenn Sie uns zum Beispiel per E-Mail kontaktieren, verwenden wir die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten, um Ihre Frage zu beantworten oder Ihr Problem zu lösen. Wenn Sie personenbezogene Daten angeben, um Zugriff auf die Gokhale-Methodendienste zu erhalten, werden wir Ihre personenbezogenen Daten dazu verwenden, Ihnen Zugriff auf solche Dienste zu gewähren und Ihre Nutzung solcher Dienste zu überwachen.

Gokhale Method und seine Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (die "Gokhale Method Related Companies") können Ihre personenbezogenen Daten und andere persönlich nicht identifizierbare Informationen, die durch die Services gesammelt werden, auch dazu verwenden, den Inhalt und die Funktionalität der Services zu verbessern und zu verbessern unsere Benutzer und die Gokhale Method Services zu verbessern.

Gokhale Method und seine verbundenen Unternehmen können diese Informationen verwenden, um Sie in der Zukunft zu kontaktieren, um Sie über Dienste zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind. Wenn wir dies tun, enthält jede Mitteilung, die wir Ihnen senden, Anweisungen, die es Ihnen erlauben, zukünftige Mitteilungen zu "ablehnen". Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt keine weiteren Mitteilungen erhalten möchten oder wenn Sie Ihren Namen von unseren Mailinglisten löschen lassen möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie unten angegeben.

Bevor wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, die nicht unsere Vertreter sind, oder bevor wir sie zu einem anderen Zweck als dem, zu dem sie ursprünglich erhoben oder später autorisiert wurden, weitergeben, werden wir eine individuelle Opt-out- oder Opt-in-Wahl treffen.

Um die Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten zu beschränken, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an [Email protected].

Wenn Gokhale Method beabsichtigt, personenbezogene Daten in einer Weise zu verwenden, die nicht mit dieser Datenschutzrichtlinie übereinstimmt, werden Sie über diese voraussichtliche Verwendung vor oder zu dem Zeitpunkt informiert, zu dem die personenbezogenen Daten erfasst werden.

Unsere Offenlegung Ihrer persönlichen Daten und anderer Informationen

Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht. Wenn wir mit Partnern oder Auftragnehmern zusammenarbeiten, haben sie möglicherweise eingeschränkten Zugang zu Ihren persönlichen Daten, aber nur so viel, um ihre Arbeit zu erledigen.

Wenn wir das Unternehmen verkaufen, können persönliche Daten in die Übertragung einbezogen werden.

 

Sie können die Dienste besuchen, ohne persönliche Daten anzugeben. Wenn Sie keine persönlichen Daten angeben, können Sie möglicherweise bestimmte Gokhale-Methodendienste nicht verwenden.

Die Gokhale-Methode verkauft Ihre Informationen nicht. Wir betrachten diese Informationen als einen wichtigen Teil unserer Beziehung zu Ihnen. Es gibt jedoch bestimmte Umstände, unter denen wir Ihre persönlichen Daten ohne weitere Benachrichtigung an bestimmte Dritte weitergeben können, wie im Folgenden dargelegt:

Business Transfer: Während wir unser Geschäft entwickeln, können wir Unternehmen oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen. Im Falle eines Unternehmensverkaufs, einer Fusion, Reorganisation, Auflösung oder eines ähnlichen Ereignisses können personenbezogene Daten Teil der übertragenen Vermögenswerte sein.

Verbundene Unternehmen: Wir können Ihre persönlichen Daten auch mit unseren verbundenen Unternehmen für Zwecke teilen, die mit dieser Datenschutzrichtlinie im Einklang stehen.

Agenten, Berater und verbundene Dritte: Die Gokhale-Methode stellt, wie viele andere Unternehmen, manchmal andere Firmen ein, um bestimmte geschäftsbezogene Funktionen zu erfüllen. Beispiele für solche Funktionen sind Mailing-Informationen, Pflege von Datenbanken und die Verarbeitung von Zahlungen. Wenn wir eine andere Firma für eine solche Funktion einsetzen, stellen wir ihnen nur die Informationen zur Verfügung, die sie für ihre spezifische Funktion benötigen.

Rechtliche Anforderungen: Die Gokhale-Methode kann Ihre persönlichen Daten offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder in gutem Glauben der Fall ist, dass eine solche Handlung erforderlich ist, um (i) eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, (ii) die Rechte oder das Eigentum der Gokhale-Methode zu schützen und zu verteidigen, ( iii) in dringenden Fällen handeln, um die persönliche Sicherheit der Benutzer der Dienste oder der Öffentlichkeit zu schützen, oder (iv) vor einer gesetzlichen Haftung zu schützen.

Es kann sein, dass wir verpflichtet sind, personenbezogene Daten einer Person auf eine rechtmäßige Anfrage öffentlicher Behörden hin offenzulegen, einschließlich zur Erfüllung von Anforderungen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung.

Im Fall der Weiterleitung von Daten von EU-Bürgern oder Schweizer Personen an Dritte, die gemäß dem US-amerikanischen und dem US-amerikanischen Datenschutzschild empfangen wurden, haftet die Gokhale-Methode möglicherweise.

Zahlungsprozessor von Drittanbietern

Wir verwenden für alle Zahlungen verschiedene Drittanbieter wie Authorize.net, Shopify Payments oder PayPal Express Checkout. Gokhale Method speichert keine Kreditkartendetails und verlässt sich stattdessen auf diese Zahlungsprozessoren von Drittanbietern.

 

Wir verwenden Zahlungsprozessoren von Drittanbietern, um Zahlungen an uns zu verarbeiten. Im Zusammenhang mit der Abwicklung solcher Zahlungen speichern wir keine personenbezogenen Daten oder finanzielle Informationen wie Kreditkartennummern. Vielmehr werden alle diese Informationen direkt an einen unserer Drittanbieter weitergegeben, deren Verwendung Ihrer persönlichen Daten ihren Datenschutzrichtlinien unterliegt. Wir verwenden derzeit Authorize.net, Shopify Payments und PayPal Express Checkout und ihre Datenschutzrichtlinien können unter http://www.authorize.net eingesehen werden https://www.authorize.net/company/privacy/ (Link extern), https://pay.shopify.com/tos-privacy-policy (Link extern), und https://www.paypal.com/us/webapps/mpp/ua/privacy-full (Link extern).

Service Provider

Wir verwenden Google Analytics, um das Nutzerverhalten zu analysieren und unsere Webseite zu verbessern.

Wir nutzen Shopify auch, um unseren Onlineshop zu betreiben.

 

Wir können Service Provider von Drittanbietern verwenden, um die Nutzung unseres Service zu überwachen und zu analysieren.

Google Analytics

Google Analytics ist ein von Google angebotener Webanalysedienst, der Website-Zugriffe erfasst und meldet. Google verwendet die erfassten Daten, um die Nutzung unseres Service zu verfolgen und zu überwachen. Diese Daten werden mit anderen Google-Diensten geteilt. Google kann die gesammelten Daten verwenden, um die Anzeigen des eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und zu personalisieren.

Sie können die Deaktivierung Ihrer Google Analytics-Aktivität deaktivieren, indem Sie das Google Analytics-Add-On für die Deaktivierung von Google Analytics installieren. Das Add-on verhindert, dass Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js und dc.js) Informationen mit Google Analytics über Besuchsaktivitäten teilt.

Weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken von Google finden Sie auf der Website zu Google Datenschutz und Nutzungsbedingungen: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/ (Link extern).

Sie können Google Analytics auch hier deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout (Link extern).

Shopify

Wir nutzen Shopify, um unseren Online-Shop zu betreiben. Sie können mehr darüber lesen, wie Shopify Ihre persönlichen Daten hier verwendet: https://www.shopify.com/legal/privacy (Link extern).

"Nicht verfolgen" -Signale

Wir verfolgen Sie nicht, daher reagieren wir nicht auf DNT-Signale (Do not Track) (auch gibt es in den Browsern noch keinen Standard für die Reaktion auf diese Signale).

 

Wir verfolgen Sie nicht über die Zeit und über Websites Dritter, um gezielte Werbung zu bieten. Einige Websites von Drittanbietern behalten jedoch Ihre Browseraktivitäten im Auge, wenn sie Ihnen Inhalte bereitstellen. Dadurch können sie das, was sie Ihnen präsentieren, individuell anpassen.

Einige Browser haben "Do Not Track" (DNT) -Funktionen integriert, die ein Signal an die von Ihnen besuchten Websites senden können, um anzuzeigen, dass Sie nicht verfolgt werden möchten. Da es noch kein gemeinsames Verständnis für die Interpretation des DNT-Signals gibt, reagieren unsere Dienste derzeit nicht auf Browser-DNT-Signale.

Sie können die Option Nicht verfolgen aktivieren oder deaktivieren, indem Sie die Seite Einstellungen oder Einstellungen Ihres Webbrowsers aufrufen.

Ausschlüsse

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für private Informationen, die wir sammeln. Wenn Sie Informationen an einem öffentlichen Ort wie unseren Unterstützungsforen veröffentlichen, handelt es sich um öffentliche Informationen, die Sie teilen und reproduzieren können.

Wenn Sie an einem Gokhale-Method-Ereignis teilnehmen, sind bestimmte Ihrer persönlichen Informationen möglicherweise auch für Ihren Lehrer (= der Veranstalter des Events) und andere Veranstaltungsteilnehmer verfügbar.

Wenn Sie eines unserer Körperhaltungsgeräte verwenden (zB PostureSensei ™, SpineTracker ™, PostureTracker ™), können Ihre ehemaligen, gegenwärtigen und zukünftigen Lehrer diese Daten sehen.

 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für personenbezogene Daten, die von der Gokhale-Methode erfasst werden, mit Ausnahme von persönlichen Daten, die über die Dienste erfasst werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für unaufgeforderte Informationen, die Sie der Gokhale-Methode über die Dienste oder auf andere Weise zur Verfügung stellen. Dies umfasst unter anderem Informationen, die in öffentlichen Bereichen der Dienste gepostet werden, z. B. Foren oder Wasserkühler (gemeinsam "öffentliche Bereiche" genannt) oder andere unaufgeforderte Einsendungen (zusammenfassend "unaufgeforderte Informationen"). Alle nicht angeforderten Informationen gelten als nicht vertraulich und die Gokhale-Methode darf diese unaufgeforderten Informationen ohne Einschränkung oder Zuschreibung an andere weitergeben, verwenden, offenlegen und verteilen.

Wenn Sie sich für ein Gokhale-Method-Event anmelden, stimmen Sie zu, dass bestimmte Ihrer Informationen mit dem Event-Host und anderen Event-Teilnehmern geteilt werden. Insbesondere hat der Event-Host Zugriff auf Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Aufnahmeformular, und andere Teammitglieder haben Zugriff auf Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Alle Informationen, die Sie über einen Watercooler für Veranstaltungen teilen, stehen allen Veranstaltungsteilnehmern der Veranstaltung, für die Sie sich angemeldet haben, zur Verfügung. Sie sind allein verantwortlich für alle Informationen, die Sie über eine Veranstaltung teilen, die auf Ihr eigenes Risiko veröffentlicht wird.

Wenn Sie sich zusätzlich dazu entscheiden, einen der von der Gokhale-Methode entwickelten Haltungs-Tracker (zB PostureSensei ™ (www.PostureSensei.com (Link extern)), PostureTracker ™, SpineTracker ™), stimmen Sie zu, dass Informationen zu diesem Haltungs-Tracker mit dem Event-Host und Event-Hosts vergangener und zukünftiger Events, für die Sie sich angemeldet haben, geteilt werden können.

Kinder

Du musst 16 Jahre alt sein, um die Gokhale-Methode anzuwenden.

 

Die Gokhale-Methode sammelt nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter dem Alter von 16. Wenn Sie jünger als 16 sind, übermitteln Sie bitte keine personenbezogenen Daten über die Dienste. Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte, die Internetnutzung ihrer Kinder zu überwachen und dazu beizutragen, unsere Datenschutzrichtlinie durchzusetzen, indem sie ihre Kinder anweisen, niemals persönliche Daten über die Dienste ohne ihre Erlaubnis zu übermitteln. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Kind im Alter von 16 der Gokhale-Methode über die Services personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, und wir werden uns bemühen, diese Informationen aus unseren Datenbanken zu löschen.

Links zu anderen Websites

Wir verlinken auf viele Websites von Drittanbietern. Unsere Datenschutzrichtlinie regelt nur unsere eigene Website.

 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für die Dienste. Die Dienste können Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von Gokhale Method betrieben oder kontrolliert werden (die "Sites von Drittanbietern"). Die hier beschriebenen Richtlinien und Verfahren gelten nicht für Websites von Drittanbietern. Die Links von den Diensten implizieren nicht, dass die Gokhale-Methode die Sites von Drittanbietern unterstützt oder überprüft hat. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinien jeder besuchten Website zu lesen.

Sicherheit

Wir unternehmen viele Schritte, einschließlich der Verschlüsselung, um sicherzustellen, dass Ihre privaten Informationen und Kontodaten sicher sind. Falls Sie ein Sicherheitsproblem feststellen, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden es sofort beheben. Beachten Sie, dass E-Mails und Kommunikation mit uns nicht verschlüsselt sind.

 

Die Gokhale-Methode ergreift angemessene Maßnahmen, um die über die Dienste bereitgestellten personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Jedoch ist keine Internet- oder E-Mail-Übertragung jemals vollständig sicher oder fehlerfrei und wir können keine absolute Sicherheit garantieren.

Insbesondere sind E-Mails, die an oder von den Diensten gesendet werden, möglicherweise nicht sicher. Daher sollten Sie besonders sorgfältig entscheiden, welche Informationen Sie uns per E-Mail senden. Bitte beachten Sie dies bei der Offenlegung von persönlichen Daten zu Gokhale-Methode über das Internet.

Rechte von EU / EAA-Personen nach EU-DSGVO

Sie haben das Recht zu wissen, welche Daten wir über Sie haben und diese zu ändern oder zu löschen.

 

Gokhale Method Enterprise, Inc. beabsichtigt, angemessene Schritte zu unternehmen, um Ihnen zu ermöglichen, die Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu korrigieren, zu ändern, zu löschen oder einzuschränken.

Wann immer dies möglich ist, können Sie Ihre persönlichen Daten direkt in Ihren Kontoeinstellungen aktualisieren. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten nicht ändern können, kontaktieren Sie uns bitte, um die erforderlichen Änderungen vorzunehmen.

Wenn Sie informiert werden möchten, welche persönlichen Daten wir von Ihnen haben und / oder wenn Sie möchten, dass sie aus unseren Systemen entfernt werden, kontaktieren Sie uns bitte.

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht:

  • Um auf eine Kopie der persönlichen Daten zuzugreifen, die wir über Sie besitzen
  • Berichtigung von persönlichen Daten, die über Sie gespeichert sind und die ungenau sind
  • Um die Löschung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu beantragen

Sie haben das Recht auf Datenportabilität für die Informationen, die Sie Gokhale Method Enterprise, Inc. zur Verfügung stellen. Sie können eine Kopie Ihrer persönlichen Daten in einem gängigen elektronischen Format anfordern, damit Sie sie verwalten und verschieben können.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie möglicherweise auffordern, Ihre Identität zu bestätigen, bevor Sie auf solche Anfragen antworten.

Sie haben möglicherweise auch das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine DSGVO-Beschwerde einzureichen. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm.

Wenn Sie weitere Unterstützung in Bezug auf Ihre Rechte benötigen, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktdaten und wir werden Ihre Anfrage in Übereinstimmung mit geltendem Recht prüfen. In einigen Fällen kann unsere Fähigkeit, diese Rechte für Sie zu wahren, von unseren Verpflichtungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten aus Gründen der Sicherheit, der Betrugsprävention, der Einhaltung regulatorischer oder rechtlicher Anforderungen oder der Verarbeitung zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienste abhängen. Wo dies der Fall ist, werden wir Sie auf Ihre Anfrage hin auf bestimmte Details hinweisen.

Für EU-Bürger und Schweizer Einzelpersonen: Hinweis zum Datenschutzschild für persönliche Datenübermittlungen in die Vereinigten Staaten

Wir sind Teil des Datenschutzschildes EU-USA und Schweiz-USA, das es uns ermöglicht, Daten von europäischen Kunden auf unsere Server in den USA zu übertragen.

Wenn Sie irgendwelche Beschwerden haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [Email protected].

Wenn wir Ihre Beschwerde nicht lösen können, haben wir BBB als unser Streitbeilegungsunternehmen ausgewählt.

 

Gokhale Method Enterprise entspricht dem EU-US-Datenschutzschild-Rahmenwerk und dem US-amerikanischen Datenschutzschild-Rahmenwerk des US-Handelsministeriums bezüglich der Sammlung, Verwendung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedstaaten der Europäischen Union und der Schweiz Vereinigte Staaten. Wir haben dem US-Handelsministerium bestätigt, dass wir die Grundsätze des Datenschutzschilds in Bezug auf solche Daten einhalten. Bei Widersprüchen zwischen den Bedingungen in dieser Datenschutzerklärung und den Rechten von Datensubjekten gemäß den Grundsätzen des Datenschutzschilds gelten die Grundsätze des Datenschutzschilds. Um mehr über das Privacy Shield Programm zu erfahren und unsere Zertifizierungsseite zu sehen, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/

Die Gokhale-Methode unterliegt den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission (FTC).

In Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien verpflichtet sich Gokhale Method Enterprise, Beschwerden über Ihre Privatsphäre und unsere Sammlung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten, die gemäß Datenschutzschild in die USA übertragen wurden, zu klären. Personen aus der Europäischen Union und der Schweiz mit Anfragen oder Beschwerden zum Datenschutzschild sollten sich zuerst an Gokhale Method Enterprise wenden:

[Email protected]

Gokhale Method hat sich außerdem dazu verpflichtet, unaufgeklärte Datenschutzbeschwerden gemäß den Datenschutzschildprinzipien an einen unabhängigen Streitbeilegungsmechanismus zu verweisen, den BBB EU PRIVACY SHIELD, der vom Council of Better Business Bureaus betrieben wird. Wenn Sie Ihre Beschwerde nicht rechtzeitig erhalten oder Ihre Beschwerde nicht zufriedenstellend beantwortet wird, besuchen Sie bitte www.bbb.org/EU-privacy-shield/for-eu-consumers für weitere Informationen und um eine Beschwerde einzureichen. Dieser Service wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wenn Ihre Beschwerde zum Schutz des Datenschutzes nicht über die oben genannten Kanäle gelöst werden kann, können Sie unter bestimmten Umständen eine verbindliche Schlichtung für einige Restforderungen beantragen, die nicht von anderen Rechtsschutzmechanismen gelöst wurden. Siehe Datenschutzschild Anhang 1 unter https://www.privacyshield.gov/article?id=ANNEX-I-introduction

Änderungen der Datenschutzrichtlinie von Gokhale Method

Wenn sich etwas ändert, informieren wir Sie im Voraus über diese Website oder eine E-Mail.

 

Die Dienstleistungen und unser Geschäft können sich von Zeit zu Zeit ändern. Daher kann es für die Gokhale-Methode gelegentlich erforderlich sein, Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Gokhale Method behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit und von Zeit zu Zeit zu aktualisieren oder zu ändern. Wenn wir dies tun, werden wir die Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen und oben auf dieser Seite das Datum angeben, an dem diese Begriffe zuletzt überarbeitet wurden. Wir werden Sie außerdem benachrichtigen, bevor die Änderung wirksam wird, entweder über die Benutzeroberfläche des Dienstes, in einer E-Mail-Benachrichtigung oder auf andere angemessene Weise. Bitte lesen Sie diese Richtlinie regelmäßig und insbesondere, bevor Sie persönliche Daten angeben. Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt zum oben angegebenen Datum aktualisiert. Ihre fortgesetzte Nutzung des Dienstes nach dem Datum, an dem solche Änderungen wirksam werden, begründet Ihre Akzeptanz der neuen Datenschutzrichtlinie.

Andere Bedingungen

Wir haben auch eine Reihe von Geschäftsbedingungen.

 

Ihr Zugriff auf und die Nutzung der Dienste unterliegt den Nutzungsbedingungen unter www.gokhalemethod.com/TOS.

Kontaktierung der Gokhale-Methode

Habt ihr Fragen? Wir wollen von dir hören! Kontaktiere uns unter [Email protected].

 

Um Ihre persönlichen Daten korrekt, aktuell und vollständig zu halten, kontaktieren Sie uns bitte wie unten angegeben. Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um persönliche Daten in unserem Besitz zu aktualisieren oder zu korrigieren, die Sie zuvor über die Dienste übermittelt haben. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zur Datenschutzrichtlinie von Gokhale Method oder zu den Informationspraktiken der Services haben.

Alle Streitigkeiten, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Servicebedingungen ergeben, werden der ausschließlichen Zuständigkeit eines zuständigen Gerichts in Santa Clara, Kalifornien, vorgelegt und jede Partei stimmt dieser persönlichen Zuständigkeit unwiderruflich zu und verzichtet auf alle Einwände gegen diesen Gerichtsstand.

Sie können uns wie folgt kontaktieren: [Email protected].